Wir steuern Ihre gesamte Anlage zum sparsamsten Brennstoffverbrauch

Für uns gibt es keine Standardanlagen mehr. Jeder Mensch hat sein persönliches Wohlfühlambiente in seinen vier Wänden geschaffen. Somit ist auch jede Heizungsanlage oder jedes Badezimmer immer individuell! Standardregelungen und Programmierungen, die uns Hersteller vorgeben sind zwar funktionell, können aber nicht für jede Anwendung optimal wirken. Aus diesem Grund setzen wir für unsere Regelungsaufgaben einen frei programmierbaren Regler ein. Die Funktionen dieses Reglers werden Ihrer speziellen Anlage angepasst und sind auch bei spätere Anlagen- und Nutzungsänderungen erweiterbar. Sie können Ihre Anlage Stück für Stück aufbauen und erweitern.

Übrigens: Auch bestehende Anlagen können so optimiert und erweitert werden, indem Sie beispielsweise ein Gasbrennwertgerät mit unserem Hochleistungs-Energie-Pufferspeicher-Sparsystem ergänzen und durch den Einbau einer thermischen Solaranlage, Wärmepumpe, BHKW, wassergeführtem Kaminofen oder einer Pelletsanlage unterstützen. Da wir unsere Anlagen mit dieser energetischen, witterungsgeführten Universalregelung ausstatten können, lässt sich durch unser geschultes Fachpersonal jedes Modul - auch nachträglich - frei auf Ihre Wärmequellen programmieren.
Wir steuern Ihre gesamte Anlage zum sparsamsten Brennstoffverbrauch.


Alles eine Frage der Einstellung !

Meine Heizung kann mehr

Dass Ihre Heizung funktioniert, heißt nicht, dass sie auch effizient arbeitet. Teure Energie geht nur dann nicht verloren, wenn die verschiedenen Komponenten – vom Heizkessel über ggf. weitere Wärmeerzeuger (z.B. Solar), die Pumpen bis zu den Thermostatventilen – richtig eingestellt und auf den Gebäudebedarf abgestimmt sind. Bislang ist dies lediglich bei etwa 10 % der Heizungsanlagen in Deutschland der Fall !

Hydraulischer Abgleich: Heizkosten runter, Komfort rauf

Ein vom Fachmann vorgenommener hydraulischer Abgleich der Heizung löst das Problem. Er sorgt hier für die optimale Einstellung der Anlage, erhöht den Wohnkomfort, senkt Energiekosten und mindert den CO2-Ausstoß.

Mit den Online-Ratgebern Website www.meine-heizung.de und der WärmeCheck finden Sie schnell, individuell und kostenlos heraus, wann sich ein hydraulischer Abgleich für Ihr Haus lohnt.